Tour von Italien

Tivoli - Rocca
Tivoli - Rocca
Tivoli strada del centro storico medievale
Tivoli - Centro
Tivoli Villa D'Este
Tivoli - Villa D'Este
Tivoli interno di Villa Adriana statua
Tivoli - Villa Adriana
Tivoli Villa Adriana gli scavi archeologici
Villa Adriana - rovine
Tivoli

Die Tour nach Tivoli (Limousine Dienst), die von Roma NCC organisiert ist, dauert mindestens 4 Stunden für 8 Personen maximal. Der Preis ist 200 Euro für die ersten 4 Stunden und nur 35 euro für jede nachfolgende Stunde.

Tivoli ist eine alte lateinische Stadt, die von Virgilio mit dem Name “Tibur” genannt wurde.
Tivoli prahlt sich die älteste Stadt von Rom zu sein (1215 v. Chr.).
Die Denkmäler, mit Roma NCC zu besuchen, sind:

Villa AdrianaVilla Adriana ist die kaiserliche Residenz, die von Kaiser Adriano zwischen 118 und 138 gebaut wurde. Die Villa dehnte sich wenigstens 120 Hektar aus, mit einem 3 km Umfang.
Villa Adriana wurde 1999 ein Denkmal des Weltkulturerbes von UNESCO.
Ab 500 Jahrhundert fanden zahllose Grabungen statt, um Schätze zu entdecken, als Statue und Mosaiken.


Villa d’EsteVilla d'Este ist ein Meisterwerk der italienischen Renaissance und sie ist auf die Liste des Weltkulturerbes von UNESCO. Die Villa wurde vom Kardinal Ippolito II d'Este, den der Lucrezia Borgias Sohn war, angefordert und 1572 geöffnet, mit dem Besuch des Papst Gregorio XIII.
In der Villa ist es möglich die alte und adelige Wohnung, den Venus' Brunnen, das Kloster, den Garten, die Verschiedenen Brunnen und die Dianas' Grotte besuchen.


La Villa Gregoriana
, die wegen des großen Fall innerlich sehr bekannt ist, ist ein besonderer romantischer Garten wegen seiner Gestalt und der Zeit, in der gebaut wurde.
Der Ausblick ist in einem sehr abschüssigen Tal, das früher “das Höllen Tal” genannt war; das liegt unter der Akropolis, wo der Fluss Aniene im römischen Land hineingeht.Heutzutage wissen wir dass die Villa gebaut wurde um Tivoli vom Hochwasser zu schützen. Die Villa nimmt ihren Name vom Papst Gregorio XVI.